„Ge-Jandl-t“ – Gedichte der Schülerinnen der 5b, 60 Seiten, Taschenbuch, LiLiVe, 2014

Aufgaben:

  • Korrektur von Orthografie und Interpunktion (mit etwas poetischer Freiheit)
  • Grammatikalische Korrekturen
  • Sprachliche und stilistische Glättung
  • Redaktion der Anthologie
  • Layout, Covergestaltung und Druckvorbereitung

 

Im Rahmen des LILIVE-Lyrik-Wettbewerbes haben die Schülerinnen der Klosterschule Wald einen Klassenpreis erhalten. Ihnen wurde der Druck ihrer Werke in Buchform geschenkt.
Miss Spell hat dieses ungewöhnliche Buchprojekt "Ge-Jandl-t" völlig selbständig und mit großartiger Textempathie durchgeführt. Die unterschiedlichen Kindergedichte wurden auf eine so angenehme und unaufdringliche Art und Weise präsentiert, dass das Buch auch in vielen Jahren noch modern sein wird.
(Doris Wartmann, 1. Vorsitzende des Vereins LiLiVe e.V.)